/. / Der Chicago Mafia-Soldat Charles "Chuckie" Russell stirbt

Der Chicago Mafia-Soldat Charles "Chuckie" Russell stirbt

Charles Chuckie Russell

Angeblich Chicago Mafia Soldat Charles "Chuckie" Russell ist nach jüngsten Bundesgerichtsakten verstorben.

Berichten zufolge ist der 70-Jährige Gangster litt an Prostatakrebs und war kürzlich in eine Hospizeinrichtung verlegt worden. Russell wurde auf die Art und Weise der Mafia von seinem langjährigen Mentor und ehemaligen Chicago Mob Vollstrecker Frank (Frankie The German) Schweihs. In seiner Blütezeit war Chuckie eine gefürchtete Figur in den Städten Cosa Nostra Familie bekannt als einer der produktivsten Diebe der Stadt und ein bekannter Killer. Er war ein Mitglied der berüchtigten Grand Avenue Crew Dienst unter seinem Schwager und angeblich Outfit Straßenboss Albert Vena.

Charles Chuckie Russell

"Charles (Chuckie) Russell"

Russell wurde bereits 2016 nach dem Kauf eines verhaftetBündel von acht Waffen von einem Undercover-ATF-Agenten. Der Agent konnte mit Hilfe eines verdeckten Bundesinformanten Russell nahe kommen. Er engagierte ihre Hilfe in einer Verschwörung, um einem ehemaligen Anwalt Hunderttausende von Dollar zu rauben. Während der Ermittlungen wurde Russell in geheimen Gesprächen festgehalten, als er damit prahlte, Tausende von Raubüberfällen begangen und sogar einen Mann getötet zu haben. Laut Russell war seine Methode der Wahl, um seine Opfer davon zu überzeugen, ihre Safes zu öffnen, eine Butanfackel am Boden ihrer Füße.

Er sagte auch während eines Gesprächs “Nichts bringt meine Säfte zum Fließen, als jemandem eine Waffe an den Kopf zu legen, seine Sachen zu nehmen und sie zu meinen zu machen.Er wurde sofort im Dezember 2016 verhaftetnachdem er beide Waffen gekauft hatte, darunter eine AK-47 und eine Maschinenpistole vom Undercover-Agenten. Er würde sich schließlich einer einzigen Anklage wegen Waffenbesitzes schuldig bekennen und erhielt aufgrund seines Gesundheitszustands eine Kaution. Er wurde angewiesen, bei seinen langjährigen Freundinnen in einem Vorort von Chicago zu Hause zu bleiben. Sie ist eine Nichte von früher Chicago Outfit Vollstrecker Tony (The Ant) Spilotro.

Charles "Chuckie" Russell starb vor ihmkönnte für sein verbleibendes Verbrechen verurteilt werden. Aufgrund seiner früheren Verurteilungen, die Mord und Vergewaltigung beinhalteten, hätte er mit einer obligatorischen Mindeststrafe von 15 Jahren hinter Gittern rechnen müssen.

Bemerkungen