/. / Detroit Mafia Pate Jack Tocco stirbt

Detroit Mafia Pate Jack Tocco stirbt

Giacomo "Black Jack" Tocco der langjährige Chef der Detroit Mafia von natürlichen Ursachen in einem unerwarteten Stück vergangen Mafia-Nachrichten.

Tocco übernahm die Macht des Pöbels in Detroit1979 und war der am längsten amtierende Mafia-Chef des Landes. Er war als ein sehr zurückhaltender Chef im Old-School-Stil bekannt, der intelligenter und geschäftstüchtiger war als er gewalttätig. Tocco wurde in die Menge hineingeboren, sein Vater William "Black Bill" Tocco war einer der Gründerväter der kriminellen Familie. Black Jack operierte hinter den Kulissen und konnte viele der Fallstricke eines Mafia-Chefs vermeiden, der den größten Teil seiner Karriere außerhalb des Gefängnisses verbrachte, mit Ausnahme einer Verurteilung von 1998 wegen Erpressung, die zu einem elfmonatigen Aufenthalt im Gefängnis führte.

Giacomo Tocco

Giacomo "Black Jack" Tocco

Tocco galt lange als Verdächtiger beim Verschwinden von Jimmy Hoffa und wurde dann direkt in sein Verschwinden von dem ehemaligen Detroit Mafia Unterboss und seinem ersten Cousin verwickelt Anthony "Tony Z" Zerilli. Aufgrund von Informationen von Zerilli grub das FBI 2013 Ackerland aus, das einst Tocco gehörte, in der Hoffnung, Hoffas Überreste zu bergen.
Zerilli behauptete, dass Mob-Untergebene ihn informiert hättendass Hoffa mit einer Schaufel zu Tode geprügelt und dort begraben wurde. Tony Z wurde 1998 zusammen mit Tocco verurteilt und die beiden hatten einen Streit, der schließlich dazu führte, dass er 2012 mit dem FBI zusammenarbeitete, was 2013 zur Suche führte. Die Ausgrabung war jedoch leer und es wurden keine Überreste von Hoffa entdeckt.

Jack Tocco war einer der letzten verbleibenden Links zu die Mafia von alters her die Goldene Ära oder die Amerikanische Mafia der 60er bis frühen 80er Jahre. Das Detroit Mafia hat gerade erst begonnen, mit neuer Führung in eine neue Ära einzutreten, aber Giacomo war wirklich einer der letzten Paten.

Weitere Informationen zur Geschichte der Mafia in Detroit finden Sie unter Motor City Mafia: Ein Jahrhundert organisierter Kriminalität in Detroit (Bilder von Amerika)

und andere großartige Mafia-Titel des Autors Scott M. Burnstein.

Bemerkungen