/. / Detroit Mafia wechselt zu neuer Führung

Detroit Mafia wechselt zu neuer Führung

Das Detroit Mafia auch bekannt als die Detroit Partnerschaft Zum ersten Mal seit über dreißig Jahren hat nun offiziell ein neuer Chef.

Früherer Chef Giacomo "Jack" Tocco ist jetzt im Ruhestand und die Familie wird jetzt von einem neuen Chef geführt Jack "Jackie the Kid" Giacalone. Der Machtwechsel wird seit Jahren gemunkelt und ist laut Quellen endlich geschehen. Anthony "Chicago Tony" La Piana wird als unter Chef unter Giacalone dienen, aber arbeitenmehr als Co-Boss neben Jackie. Quelle behaupten, dass La Piana bereits begonnen hat, seine Macht auf den Straßen zu behaupten und die meisten Interessen des ehemaligen Chefs Jack Tocco übernommen hat.

"Jack Giacalone"

Jackie Giacalone hat familiäre Bindungen, die Jahrzehnte zurückreichen Detroit Mob und wurde lange als der Erbe der geworfenen getippt. Er wurde in den 1990er Jahren Kapitän der Menge und wurde irgendwann zwischen 2000 und 2001 zum Straßenchef der Familie ernannt. Das Detroit La Cosa Nostra Familie bleibt als eine der stabileren Familienaußerhalb der New Yorker Mafia fünf Familien. Es wird angenommen, dass sie Schläger nicht nur in Detroit, sondern auch in Staaten wie Kalifornien, Florida, Ohio und Texas sowie in Kanada kontrollieren.
Hier ist eine Aufschlüsselung der 2014 Detroit Mafia Führung vom neuen Chef Giacalone bis zum aktuellen Capo der Familie. So könnten die Dinge auf den Straßen ungefähr aussehen, nachdem der Führungswechsel stattgefunden hat.

Verwaltung

Boss - Jack "Jackie the Kid" Giacalone
Underboss - Anthony "Chicago Tony" La Piana
Consiglieri - Anthony "Tony Pal / Der Schmetterling" Palazzola
Street Boss - Peter "Specs / Blackie" Tocco
Emeritierter Berater: Giacomo "Black Jack" Tocco, Joseph "Joe Hooks" Mirabile, Dominic "Onkel Dom" Bommarito

Capos

David "Davey Donuts" Aceto
Joseph "Joey Jack / Joe Vine" Giacalone
Joseph "Joe the Hood" D'Anna
Paul "Big Paulie" Corrado
Antonino "Tony the Extermintor" Ruggirello (aus dem Ruhestand für einen kurzfristigen Aufenthalt, bis La Piana einen offiziellen Nachfolger als Chef seiner Crew, der ehemaligen Meli-Crew, benennt)

Die zurückhaltende und stetige Führung, die die Detroit Mafia Es wird angenommen, dass dies über die Jahre so erfolgreich warweiter unter der Kontrolle von Giacalone. Obwohl viele glauben, dass die Familie Detroit bald unter ihrer älteren Führungsbasis und dem Mangel an einer jüngeren Generation leiden wird, die die Reihen besetzt, bleibt sie lebensfähig Mob Familie und im gegenwärtigen Klima ist das keine leichte Aufgabe.
Weitere Informationen über die Mafia von Detroit und ihre Geschichte Motor City Mafia :: Ein Jahrhundert organisierter Kriminalität in Detroit

und Die Detroit True Crime Chronicles: Geschichten von Mord und Chaos in der Motor City
sind beide sehr zu empfehlen. Ein besonderer Dank gilt auch dem Autor Scott Burnstein für seine Hilfe mit Informationen zu diesem Artikel. Holen Sie sich eine Kopie von Mr. Burnsteins Büchern oben, da sein Einblick in die Mafia von Detroit unübertroffen ist und beide phänomenale Lektüren sind.

Bemerkungen