/. / Die von der Familie Genovese kontrollierte Springfield-Mafia-Crew macht Plädoyerabkommen

Die von der Familie Genovese kontrollierte Springfield-Mafia-Crew macht Plädoyerabkommen

Mitglieder eines in Springfield, Massachusetts, ansässigen Unternehmens Mafia Besatzung kontrolliert von der Genovese kriminelle Familie erklären sich damit einverstanden, sich schuldig zu bekennen, nachdem sie von den Behörden niedergeschlagen wurden.

Nach Angaben der Regierung ist Longmeadow ansässig Ralph Santaniello war der Rädelsführer der New Yorker Mafia kontrollierte Besatzung, zu der auch Giovanni „Johnny Cal“ Calabrese, Francesco „Frank“ Depergola, Richard Valentini und Gerald Daniele gehörten. Sie werden beschuldigt, mit dem zu arbeiten NY Mafia Familie in verschiedenen organisiertes Verbrechen-bezogene Aktivitäten wie Kredithai, Erpressung und illegales Glücksspiel. Calabrese ist das neueste Mitglied der Cosa Nostra Besatzung nach vorheriger Vereinbarung seiner Mitangeklagten Santaniello und Depergola einem Plädoyer zuzustimmen. Die Bedingungen des Klagegrundes gelten für die drei angeblichen Gangster wurden noch nicht veröffentlicht.

"Ralph Santaniello"

Laut Gerichtsakten im letzten Jahr entsiegeltNach ihrer Verhaftung hatten sich vier von fünf Angeklagten 2013 verschworen, einen örtlichen Schleppunternehmensbesitzer für Tausende von Dollar abzuschütteln. Nach Angaben der Behörden drohten Santaniello und Calabrese, Craig Morel, dem Gründer von CJ's Towing, den Kopf abzuschneiden und seinen Körper zu begraben im Hinterhof, wenn er nicht zur Mafia trat. Morel ging zu den Behörden und filmte und zeichnete auf Geheiß der Staatspolizei eine Reihe von Treffen zwischen ihm und den Angeklagten auf, bei denen er Zahlungen in Höhe von insgesamt ca. 20.000 US-Dollar leistete. Danielle, der einzige Mann, der in diesem Fall nicht angeklagt war, wurde später beschuldigt, sich den anderen vier Angeklagten angeschlossen zu haben, um einen Kreditharking-Schuldner abzuschütteln.

Depergola und Santaniello wurden ebenfalls in einer Anklageschrift aus New York City im Zusammenhang mit dem angeklagt Ostküste LCN Enterprise Fall. Der Anklageschrift zufolge waren die Angeklagten an einem gewinnbeteiligten Darlehensgeschäft beteiligt Genovese Familie Kapitän Eugene "Rooster" O’Nofrio im Jahr 2014. Beide Angeklagten haben auch zugestimmt, sich auch in diesem Staat schuldig zu bekennen. Santaniello sitzt seit seiner Verhaftung im Jahr 2016 hinter Gittern, nachdem er als einziger Angeklagter die Kaution verweigert hatte. Ein Richter weigerte sich, Santaniello freizulassen, weil er sagte, er habe eine gelegentliche Brutalität gegenüber einem Opfer gezeigt, zusammen mit seiner angeblichen Führungsrolle in der Verbrechensfraktion. Diese neueste Version der Springfield Mafia wird für eine Weile hinter Gittern sein.

Bemerkungen