/. / Genovese Familiencrew in Springfield noch dezimierter als es schien

Die genuesische Familienmannschaft in Springfield war noch dezimierter als es schien

Jüngste Gerichtsakten identifizieren anscheinend den derzeitigen Kapitän der Genovese kriminelle Familie Besatzung in Springfield Massachusetts.

Das Springfield Mafia Die Besatzung wurde aufgrund der jüngsten Anklagen und Verurteilungen von oben nach unten abgebaut. Während der Verurteilung des 76-Jährigen Genovese Familie Kapodaster Eugene "Rooster" Onofrio Im letzten Monat, als er zu 30 Monaten Gefängnis verurteilt wurde, wurden weitere Informationen veröffentlicht. Die Staatsanwaltschaft reichte Abschriften eines Gesprächs zwischen Onofrio und J. R. Rubeo a Mafia Schnatz über Mob-Angelegenheiten in Springfield. Rubeo war der Schlüsselinformant im LCN-Fall an der Ostküste, der zur Verhaftung von 45 Mitgliedern und Mitarbeitern der New York Mafia und der angebliche Chef der Philly Mafia.

"Eugene Onofrio und Ralph Santaniello"

In der Niederschrift identifizierte sich Onofrio als der derzeitige Kapitän der Mafia in Springfield. Er war bereits mit dem verbunden Cosa Nostra Besatzung durch das Zeugnis eines Undercover-FBIAgent, der eine Zeit lang als sein Fahrer diente. Nach Aussage des Agenten fuhr er Rooster einmal zu einem Treffen in einem Pizzaladen, wo er 30.000 Dollar arrangierte Mob Darlehen. Er tat dies mit Hilfe von Ralph Santaniello und Francesco "Frank" Depergola beide behaupteten Springfield Gangster.

Sowohl Santaniello als auch Depergola waren in letzter Zeit eingeholt Mafia stechen zusammen mit Hahn und in einem separaten Fallmit zum Abschütteln eines örtlichen Schleppunternehmens. Sie sind jetzt beide hinter Gittern, nachdem Santaniello zu 60 Monaten und Depergola zu 38 Monaten verurteilt wurde. Diese neuen Beweise der Regierung zusammen mit anderen jüngsten Berichten scheinen zu zeigen, dass Santaniello wahrscheinlich die täglichen Operationen zusammen mit seinem Gangsterkollegen Albert Calvanese durchführte und ihrem Kapodaster Onofrio Bericht erstattete. Zumindest bevor er gesprengt wurde.

Transkript aus dem FBI-Abhörgespräch:

Onofrio: "Alles ist heruntergefahren."

Rubeo: "Er (der sich anscheinend auf Danny Leo bezieht, den angeblichen genuesischen Familienchef) stellt niemanden auf."

Onofrio: Ja, das tut er.

Rubeo: "Niemals."

Onofrio: "Das tue ich."

Rubeo: "Er tut es nicht."

Onofrio: "Ich habe bereits einen Mann aus Springfield, Mass. ... Sie wissen, Springfield wurde mir gegeben."

Rubeo: Ja, du hast es mir gesagt.

Onofrio: Ich habe dort oben vier, fünf Leute. Eine, die ich zu Tode liebe. “

Rubeo: "Warum bringst du mich nicht nach oben? Kann ich Geld verdienen? "

Onofrio: (Ich habe schon genug Leute) "Ich weiß, dass er ein Gangster ist, ich weiß, dass er Eier hat, er hat Herz. Er, sein Name ist bereits in. Wenn sie sich öffnen, setze ich ihn definitiv ein, weil ich nicht die ganze Zeit von New Haven nach Springfield reisen kann. "

Es wird angenommen, dass die Person Onofrio warRalph Santaniello, der sich als „einer, den ich zu Tode liebe“ bezeichnete und der sich für eine Mitgliedschaft beworben hatte, war. Der verdeckte FBI-Agent im LCN-Fall an der Ostküste identifizierte den 51-jährigen Santaniello als „vorgeschlagenes Mitglied“ der Genovese Familie in Gerichtsakten nach einem MassLive Bericht von der Kriminalreporterin Stephanie Barry. Der Agent bemerkte auch, dass zu der Zeit, als Rooster sagte, die NY Mafia Familienbücher waren geschlossen. Dies alles scheint durch die Rubeo-Konversationsprotokolle stark bestätigt zu werden.

Wenn diese neuen Informationen korrekt sind, wurde kürzlich die gesamte Hierarchie der Besatzung von den Straßen genommen, und es bleibt unklar, wie aktiv die Geschichte ist Mafia Besatzung ist heute. Das Genovese Familie Vielleicht sind sie noch nicht bereit, West-Massachusetts aus den Augen zu verlieren, aber die Dinge haben sich sicherlich noch einmal verschlechtert.

Bemerkungen