/. / Facebook machte sich auf die Suche nach dem führenden Mafia-Flüchtling Matteo Messina Denaro

Facebook machte sich auf die Suche nach dem führenden Mafia-Flüchtling Matteo Messina Denaro

Facebook wurde auf die Suche nach einem der meistgesuchten der Welt gezogen Mafia Zahlen Matteo Messina Denaro ein angeblicher Pate in der Sizilianische Mafia. Er ist seit 1993 ein Flüchtling und gilt derzeit als einer der führenden Politiker von

Er ist seit 1993 ein Flüchtling und gilt derzeit als einer der führenden Politiker von die Mafia Clan bekannt als Cosa Nostra nach Verhaftungen ehemaliger Führer Salvatore LoPiccolo und Bernardo Provenzano. Die italienischen Behörden haben während der laufenden Fahndung Vermögenswerte in Milliardenhöhe beschlagnahmt, die mit Messina Denaro in Verbindung stehen, und zahlreiche Verhaftungen vorgenommen. Unter den Festgenommenen befand sich auch seine Schwester Anna Patrizia Messina Denaro, die wegen Erpressung zu 13 Jahren Gefängnis verurteilt wurde Mafia Verband.

Matteo Messina Denaro

Matteo Messina Denaro

Berichten zufolge vor ihrer Verhaftung, sieeröffnete zahlreiche Facebook-Accounts, über die sie angeblich Nachrichten mit ihrem Bruder austauschte. Die Behörden überwachten sie einige Zeit und hörten, wie ihr inhaftierter Ehemann sie bat, von oben Anweisungen zur Lösung eines Problems einzuholen. Aber sie fanden keine Anzeichen dafür, dass sie das Traditionelle benutzte Mafia System von "PizziniDie Weitergabe der verschlüsselten codierten Sprache auf winzigen Papierfetzen. Dies ließ sie glauben, dass sie über Computer kommuniziert haben musste und so der Mob wendet sich moderneren Kontaktformen zuSocial Media Netzwerke. Jetzt hat eine Entscheidung eines Richters in Kalifornien Facebook gezwungen, umfangreiche Listen privater Nachrichten an und von ihren Konten zu übergeben.

Die Polizei hofft, diese Nachrichten auf eine IP-Adresse zurückführen zu können, die möglicherweise den Schlüssel zum Aufenthaltsort des Berüchtigten enthält Gangster.

Bemerkungen